Kräuterpädagogik - Blütenzauber und Grüne Gefährten

Termine 2017: 28.-30.04.  // 11.-13.08. // 01.-03.09.

Info Abend Kräuterpädagogik

im März 2018 // um: 19.30 Uhr  // Ort: VHS Bremen //

Anmeldung unter: 0421 361 36 57

Frühjahr - Sommer - Herbst

Es hat einen ganz eigenen Zauber, sich mit den Pflanzen zu verbinden durch den Jahreskreis. Du wirst Pflanzen, die überall am Wegerand wachsen, neu kennen lernen, sie in verschiedensten Variationen schmackhaft zubereiten und zu Heilmitteln verarbeiten. Du wirst erfahren, wie Du Deine Verbindung zum Pflanzenvolk neu aufbaust oder weiter vertiefst. Gleichzeitig entsteht eine neue Qualität in der Verbindung zur Erde und zu Dir selbst.

Dieser 3 teilige Weiterbildungs-Zyklus vermittelt, wie die Wildpflanzen, -früchte und -wurzeln zu schmackhaften Köstlichkeiten und nützlichen Heilmitteln verarbeitet werden können.

Der neue Schwerpunkt dieser Weiterbildung bildet, wie dieses Wissen weitergegeben werden kann, wie wir andere Menschen durch Blüten und Blätter neugierig werden lassen, wie das Wissen über unsere Grünen Gefährten mit allen Sinnen und viel Spaß erlernt und vermittelt werden kann.

Für wen ist die Weiterbildung?

Du erlebst wie du das alte Pflanzenwissen Einzelnen und in Gruppen (sowohl Kindern als auch Erwachsenen) weitergegeben kannst. Diese Weiterbildung richtet sich an alle Menschen,

  • die mehr über Pflanzen Arten und deren Biologie wissen wollen,
  • die von alten Pflanzengeschichten, -Mythen und überlieferten Festen und Ritualen erfahren wollen
  • die die Heilwirkungen der Pflanzen erlernen wollen
  • die lernen wollen, wie man Wildgemüse zubereitet und heilwirksame Tinkturen, Salben und Öle herstellt
  • die das Pflanzenwissen für sich erwerben oder in Kinder-, Jugend- und Erwachsenengruppen weitergeben wollen.

Schau doch auch mal bei unseren Aus- und Weiterbildungen:

Wildnispädagogik 1 Ausbildung - Beginn: März 2018

Wildnis Wege Weiterbildung - Gemeinschaftsbildung - Beginn: Mai 2018