Mittagessen mit den Eltern im Camp Spiele auf der Sanddüne 5 Walk A Way – Übergangsritual für 13/14 jährige Termin: 03.-06.09.2020 Wenn Kinder zu Jugendlichen werden, finden zunächst versteckt und leise, im Inneren große Veränderungen statt. Aber schon bald wird es für die ganze Familie spür- und sichtbar. Walk A Way kann einerseits mit „geh…

Frauen Wildniscamp Termin: 04.-06.09.2020 roter Mohn Frauen Wildniscamp Badesee Entdecke deine persönliche Naturverbindung, die dich mit deinen Instinkten verbindet. Wir widmen uns dem alten Wissen, dass uns als Frauen stärkt und begeben uns auf die Spurensuche zu unseren weiblichen Wurzeln, unserer Mondzeit, dem traditionellen Feuer machen, Tier-und Pflanzenverbindung, altes Handwerk, Wahrnehmungsübungen u.v.m. Etwas über dich…

Termin: voraussichtlich 10.-13.09.2020 Fährtenlesen Geschichten des Tages der wilde Clan Stimme von einer Teilnehmerin: “An einem einzigen Wochenende hat sich für mich persönlich so viel verändert: mit dem Coyote Mentoring habe ich einen sehr natürlichen und deshalb auch so leichten Weg gefunden, die Neugierde in anderen Menschen zu entfachen und vor allem wieder selber neugierig zu werden!”…

 Wildnispädagogik 1 – Ausbildung Verwildern und Wachsen -Wildnispädagogik in der Wildeshauser Geest Info Abend Wildnispädagogik 1 in der Bremer VHS (Faulenstr. 69, Bremen) Termin im Oktoberum 19 – 21  Uhr, kostenfrei Bei Interesse an der Ausbildung Wildnispädagogik 1 meldet Euch bitte unter j.wilhelm@wildnisschule.de und m.kentrup@wildnisschule.deoder für die Anmeldung direkt bei der Bremer VHS (0421 361…

Ausbildung Naturverbundene Ritualarbeit – unsere eigene, nachhaltige und lebensbejahende Kultur wieder finden Beginn der Ausbildung: 18.-21.06.20 Falls wir zu diesem Termin auf Grund der jetztigen Versammlungseinschränkung nicht starten können, habe ich mir den 20.-23.8.20 als Ersatztermin freigehalten. Das ist das letzte Sommerferien-Wochenende. Wenn es möglich ist, dann nehmt an diesem Wochenende mal keine Termine rein.…

Termin: 25.-27.09.2020 Singen, Klang und Naturverbindung Die Natur mit ihren verschiedenen Stimmungen und Klangräumen lädt uns in besonderer Weise zum Singen, Klingen oder auch Lauschen ein. Die neblige Morgenstimmung, das Rauschen des Windes, Bachgeplätscher oder das Abendkonzert der Vögel – Klang, Rhythmus und Stille sind die hörbaren Ausdrücke des vielstimmigen Liedes, dass die Erde singt…