Coaching/Mentoring - traumasensitiv und in der Natur

mit Judith Wilhelm
geb. 1971
Leitung der Wildnisschule Wildeshausen, Coach, Mediatorin, Visionssucheleiterin, Wildnispädagogin

Die Begleitung von Menschen in ihren Lebensübergängen, persönlichen Themen und Krisen in Verbindung mit der Natur, mit Natur-Ritualen und vielen Methoden aus der Wildnis-Arbeit, ist seit 2005 eine Herzensarbeit von mir.

Coching und Mentoring in der Natur

In indigenen Kulturen hatte jede Person in der Gemeinschaft mehrere Älteste mit denen sie regelmäßig im Gespräch waren. Die Ältesten achteten sogar darauf, dass nicht nur Themen, die die Person selbst mitgebracht hat, angeschaut wurden, sondern erinnerten an das große Bild, damit die ganze Vision nicht vergessen wurde. Sie schenkten so viel Liebe in ihrer Begleitung, dass jede und jeder im Stamm die Möglichkeit hatte, seine/ihre Gaben authentisch zu leben und sein/ihr Potential voll und ganz zu entfalten.

Ahorn Knospe
Ahorn Knospe leicht geöffnet
Ahorn Blatt entfaltet

Wie kann das heute aussehen?

Natur-Coaching/Natur-Mentoring
ich begleite Dich in und mit der Natur in Deinen Themen, die Schmerzen und Dich hindern, Dein volles Potential zu leben.

Trauma-sensitives Natur-Coaching:
wenn Du das Gefühl hast, in bestimmten Situationen keine Wahl zu haben und einfach sehr wütend wirst oder verstummst und erstarrst, dann kann eine Trauma-sensitive Begleitung Dich wieder in Leichtigkeit, Freude und Kraft bringen.

Zu meiner Person

kannst Du HIER mehr lesen.

Kontakt

Schreib mir einfach eine E-Mail an:
j.wilhelm@wildnisschule.de

Ich freue mich auf die gemeinsame Reise!
Judith