Skip to content

Natureconnected Leadership -

leiten und führen in Verbundenheit

Termine: 03.-05.07.2020 // 28.-30.08.2020//16.-18.10.2020// 26.-28.03.2021//07.-09.05.2021// 09.-11.07.2021

„Gemeinsam, jede mit jedem, können wir eine neue Erde schaffen,
einen Ort von Ganzheit in Diversität.
Wir können unsere Organisationen transformieren zu Gemeinschaften,
Orten von Mitgefühl und Fürsorge.

Unsere Führungskräfte werden sich auf das Erneuern von Werten fokussieren,
auf die Gemeinschaftsbildung und die Entfaltung menschlicher Möglichkeiten.
Verbundenheit, nicht Gewinn, wird im Mittelpunkt stehen als primäre menschliche Motivation.
Die zentrale Frage wird lauten: wie kann ich helfen?

(John J. Gardiner, Prof. of Leadership, Seattle University)

Unser Anliegen ist, der zunehmenden Naturentfremdung unserer Gesellschaft entgegen zu wirken. Mit einer positiven Vision unterstützen wir den großen Wandel dieser Zeit und stellen  altes Wissen für eine neue und gesunde Welt zur Verfügung.

Leiten und Führen in Verbundenheit heißt:

für Menschen einen achtsamen, mitfühlenden Raum zu kreieren, in dem sie Vertrauen erfahren und in ihre Poteniale hineinwachsen können. Den guten Nährboden zu erschaffen, auf dem Pflanzen in ihrem eigenen Tempo ihre Schönheit entfalten können.

partizipative Führung, Kooperation und Vernetzung

in Klarhheit und persönlicher Ausdifferenziertheit und dennoch empathisch Gruppen und Menschen zu begleiten

aus der inneren Stille in die eigene Intuition und Kreativität zu finden

Schwung und Lebensfreude zu generieren durch das Aufräumen und Klären blockierender Energien

In Natureconneted Leadership wirst Du in Gemeinschaft und alleine erforschen, was Führungskraft heißt, woher sie kommt und was sie braucht. Du begibst Dich auf eine Reise, die Qualität von Leadership differenziert zu beleuchten, um Deinen eigenen verbundenen, empathischen und klaren Weg zu kreieren.

Du wirst für Dich:

  • Deine individuelle Führungskraft kennen und kraftvoll einsetzen lernen
  • deine Persönlichkeit stärken und Deine Fähigkeit als Führungskraft entwickeln und verankern
  • verschiedene Führungsmodelle aus indigenen Kulturen kennen lernen
  • Methoden erlernen, die ein achtsames, kreatives und potential-orientiertes Miteinander entstehen und verankern lassen
  • mit Freude die bereichernde Wirkung erfahren, mit anderen auf dem gleichen Weg zu sein

Du wirst für Dein Projekt/Unternehmen / Deine Arbeit:

  • Neue professionelle Kommunikationswege erlernen
  • Methoden für mehr Klarheit in Arbeitsabläufen erfahren
  • Neue potentialfördernde Ziele für Dein/e Projekt/Unternehmen/Arbeit formulieren
  • Freude und Leichtigkeit gepaart mit Effektivität und Innovation in Arbeitsabläufe bringen
  • eine mitfühlende und verbundene Führungsqualität erwachsen lassen/schenken

Natureconnected Leadership ist eine Weiterbildung, die Klarheit, Verbindung, Empathie und Handlungskraft in einem transformativen Prozess bringt.
Du wirst Klarheit erhalten darüber, wer Du bist, wo Deine Führungsqualitäten und –schwächen liegen, wie Du diese gewinnbringend schenken kannst und welches Handwerkszeug Du dazu brauchst.

Du erforschst, wie Dich Deine Verbindung zur Natur, in Deinen leitenden Aufgaben unterstützen und inspirieren kann und kreativ sein lässt. Du schaust Dir genauer an, was die Verbindungen zu den Menschen, mit denen Du arbeitest, brauchen, dass Zufriedenheit, Gesundheit und Freude genügend Raum für alle Beteiligten haben. Empathie mit Dir selbst führt zu mehr Empathie für das ganze Team und für alle Wesen.

Du wirst Deine Handlungskraft stärken

  • im Austausch
  • in transformativen Übungen mit Stimme, Wahrnehmung und Tanz
  • in Ritualen
  • in Natur-Übungen
  • durch das gemeinsame in der Natur sein
  • durch die Geschichten und die praktisch erlebten Lehren aus indigenen Traditionen

Am Ende des Zyklus wirst Du mit Liebe und Tatkraft die Schritte tun, die mehr Freude, Nachhaltigkeit und Gesundheit für die Menschen, die Erde und das ganze System, in dem wir leben, bringen wird.

Scroll To Top