Ritualworkshop “Beziehung einladen und heilen” – auch der Beginn der Ausbildung N.R.


Termin Details


- authentische Verbindungen und Liebe leben

05.-08. März 2020

Dieser Ritualworkshop ist Bestandteil der Ausbildung Naturverbundene Ritualarbeit und kann ebenso einzeln gebucht werden.

Falls Du noch nicht sicher bist, ob Du an der Ausbildung teilnehmen möchtest, kannst Du im Ritualworkshop vielleicht Klarheit dazu gewinnen.

Dieses Ritual lädt Dich ein, auf Deine vergangenen Beziehungen in Deinem Leben zu schauen.

  • Wie habe ich bisher Beziehung mit einem/r Partner/in gelebt?
  • Welche freundschaftlichen Beziehungen waren in meinem Leben tragend und nährend?
  • Wo hätte ich mir etwas anderes gewünscht?
  • Wie habe ich die Beziehung mit mir selbst bisher gelebt?
  • Und wie sieht es mit meinen Verbindungen und der Liebe, die darin fließt, im Moment in meinem Leben aus.

Im Ritual würdigen und verabschieden wir alte Beziehungsmuster, um sie in neue, nährende, liebevolle Verbindungen mit sich selbst und anderen wandeln zu können.

Dieses Ritual ist von der westafrikanischen Tradition und unserer Lehrerin Sobonfu Somé inspiriert. Somit wird das Ritual selbst ein gemeinschaftlich getragenes Erlebnis, das uns Mut macht, unsere Herzen wieder mehr zu öffnen und dadurch Liebe schenken und empfangen zu können.

(Mehr zu den Inhalten folgt später)

Termin: 05.03.2020

Ort: Tagungshaus MIKADO, Nähe Bremen